Alles begann 2014 mit dem Wunsch, ein Kinderbuch zu gestalten, das nicht nur spannend ist, sondern zugleich auch etwas zu erzählen hat.
Unser Vorhaben: Kinder durch Geschichten ein Vorbild zu geben, dass sie nachahmem können.
Denn so lernen Kinder am Besten. Sie schauen sich das Verhalten von anderen Kindern, Eltern, Verwandten und den Menschen um sie herum ab.
Wir fragten uns, was wohl wäre, wenn wir ein wichtiges Thema mit einer spannenden Geschichte kombinieren würden.
Erlebt von Kindern, mit denen sich der kleine Leser oder Zuhörer identifizieren kann?

Begeistert von diesem Vorhaben schlossen sich uns Menschen an, die ihr Herzblut und ihre Fähigkeiten mitbrachten:
Kinderbuch-Autoren, die aufregende Geschichten erzählten konnten, Lern-Pädagogen, die wussten, wie wir alles kombinieren mussten, Grafiker, die unsere Abenteuer zum Leben erweckten.

Nachdem die MutMachKidz Bücher über verschiedene Wege in die Kinderzimmer gelangten, haben wir uns entschlossen, noch einen Schritt weiter zu gehen.
Wir wussten: Je besser sich ein Kind mit der Hauptfigur identifizieren kann, desto mehr fesselt das Abenteuer und desto mehr kann es aus der Geschichte für das eigene Leben mitnehmen.

Dank neuester technischer Möglichkeiten ist es nun möglich, den kleinen Leser / Zuhörer zum Held oder Heldin der eigenen Geschichte zu machen. Es unglaublich. Ein richtiges Buch, persönlich zugeschnitten auf eine kleine Heldin oder einen kleinen Helden.

Mit dem aktuellen Buch „Nachtwanderung im Zoo“ legen wir den Grundstein für eine völlig neue Art der Abenteuer.
Personalisierte Geschichten, die spannend und lehrreich sind. Wir haben viel vor, denn wir möchten Kinder dabei begleiten, mutiger und selbstbewusster zu werden. Gleichzeitig möchten wir Eltern darin unterstützen, Themen anzusprechen, über die das Kind vielleicht gar nicht erst spricht oder man nicht weiß, wie man damit beginnen soll.

Wir laden dich herzlich ein zu einer Reise, in der dein Kind zum MutMachKid wird.